Tanz- und Unterhaltungsmusik

Das Dresdner Ballhausensemble wurde 1996 von Musikstudenten gegründet und vereint nunmehr professionelle Musiker aus Absolventen der Hochschule für Musik Dresden. Anfänglich lag der Schwerpunkt des Repertoires auf Salon- und Kaffeehausmusik sowie auf Ufa-Filmschlagern der 20er bis 40er Jahre.

Nach und nach erweiterte sich das Repertoire aufgrund der Nachfrage stetig, insbesondere zum Tanz wurde der Wunsch nach moderneren Titeln berücksichtigt. So wird ein umfangreiches Angebot präsentiert, welches sowohl sämtliche Standard- und Latein-Tanzarten für den klassischen Ball als auch flottes Disco-Repertoire der 70er bis 90er Jahre beinhaltet.

In variablen Besetzungen gestalten wir auch musikalisch anspruchsvolle und niveauvolle Unterhaltungskonzerte. Des Weiteren zählen Evergreens aus Musical, Operette und Theater sowie Swing und Jazz von Oldtime bis Mainstream zu unseren Genres.

 

Instrumente bei Nacht

Besetzungsvarianten:

• Quintett (Gesang, Saxophon, Piano, Bass, Schlagzeug)
• Quartett (Gesang, Piano, Bass, Schlagzeug)
• Trio (Piano mit Violine, Kontrabaß, Saxophon oder Drums)
• Duo (Piano mit Violine, Kontrabaß oder Saxophon)
• Solo (Piano Solo oder Piano mit Keyboardaufsatz)

Mit Show Special Anthony:

• Anthony, Sängerin, Saxophon, Schlagzeug und Baß
• Anthony und Sängerin mit Saxophon und Baß
• Anthony mit Sängerin, Keyboarder und Deejay